Paddeln auf der Urnäsch

Flussbeschreibung und Links

Fakten

Land Schweiz
Bundesland Appenzell Außerrhoden
Region Zentral- und Ostschweiz ohne Graubünden
Kategorie Wildwasser, Stufenbach, Wasserfallbach
Schwierigkeit Wildwasser-Grad III Wildwasser-Grad IV Wildwasser-Grad V
Fahrbarkeit und von März bis April
Mündet in Sitter > Thur > Rhein > Nordsee
Lage zw. 824m und 824m über NN
Letzte Befahrung vor 7 Jahren
Die Urnäsch ist ein sehr interessanter Fluss in der Ostschweiz, welcher im Säntisgebiet entspringt. Unterhalb des Ortes Urnäsch schneidet sie sich bis zur Mündung in die Sitter in tiefe Tobel ein. Hier bietet sie auf zwei Abschnitten interessantes Wildwasser. Die obere interessantere und schwerere Schluchtstrecke, mit Wasserfällen und anspruchsvollen Katarakten, ist während der frühen Schneeschmelze und nach Regen oft fahrbar. Die untere Schluchtstrecke ist wegen Wasserentzug (ca. 4-6 m3) seltener fahrbar.
TrustedPaddler

Eingetragen von md1955

Mehr Flussbeschreibungen dieses Nutzers ansehen.

Abschnitte

Karte

Bilder der Urnäsch

Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank Gewässer 1000907 Flussdatenbank